• Start
  • Sicher trainieren mit Vitova
Bildmarke Vitova

Wir möchten Dir heute noch einmal einen aktuellen Überblick über das Hygiene- & Lüftungskonzept in Deinem Vitova Studio geben. Viele Mitglieder sind bereits wieder ins Training eingestiegen und sind sich einig, dass sie sich bei Vitova sehr sicher fühlen.

Wirkungsvolle Luftreinigung & Frischluftzufuhr

Um eine dauerhafte und flächendeckende Luftreinigung zu gewährleisten, lüften wir alle 60 Minuten und haben außerdem leistungsfähige Luftreinigungsgeräte installiert. Unsere Luftreiniger in den Vitova Medifits schaffen zusätzlich zur Lüftung einen mehrfachen Luftaustausch pro Stunde. Egal, ob es sich um Allergene, Bakterien, Viren, Pollen, Schimmelsporen, Milben oder Hausstaub handelt. Die zugeführte Luft wird vollständig gefiltert und kann anschließend wieder an die Raumluft abgegeben werden. Der KA-520 filtert 99,995 % der Partikel aus der Umgebungsluft heraus. Zusätzlich läuft unser Abluftsystem dauerhaft.

Unsere Luftreiniger im Vitova Fitness haben einen Luftvolumenstrom schaffen zusätzlich zur Lüftung einen mehrfachen Luftaustausch pro Stunde. Bei dieser Lüftung handelt es sich um sogenannte dezentrale Lüftungsgeräte mit einer hocheffizienten Wärmerückgewinnung. Die Lüftungsanlage führt Frischluft ein. Diese wird auf ca. 20 Grad vorgewärmt, so dass es zu keiner nennenswerten Abkühlung der Raumtemperatur kommt. Die alte Luft wird über einen separaten Strang nach draußen geführt. Dabei kommt es zu keinerlei Vermischung zwischen der frisch zugeführten und der sich im Raum befindlichen Luft. Jeder Raum kann einzeln angesteuert und je nach Bedarf belüftet werden kann. Das System läuft immer in einem Automatikmodus. Dabei findet immer ein gewisser Mindestluftaustauch statt, der im Normalfall ausreichend sein sollte. Zusätzlich befinden sich in jedem Raum CO2 Sensoren, die permanent die Qualität der Luft überprüfen. Sind über einen längeren Zeitraum mehrere Personen in einem Raum und die Lüftungsanlage sowie das normale Lüften über die Fenster konnte die Luftqualität nicht aufrechterhalten, schalten die Geräte automatisch in einen höheren Modus bis die Luftqualität wieder in einen guten Zustand ist. Diese Sensoren können zwar direkt keine Aerosole messen, aber über den CO2 Gehalt indirekt auf die Luftqualität und damit auf eine ausreichende Frischluftzufuhr im Verhältnis zu den anwesenden Personen schließen.

Training mit Abstand und mit gebuchten Trainingszeiten

Damit Du immer mit genügend Abstand trainieren kannst, steht jedem Mitglied immer eine Trainingsfläche von 40m² zur Verfügung. Um dies immer und ohne Ausnahme gewährleisten zu können, steuern wir den Zugang zum Studio über Trainingszeiten. Deine Trainingszeiten kannst Du bequem über die App oder telefonisch buchen. Alle 15 Minuten kann nur eine maximale Anzahl an Mitgliedern einchecken. Somit entstehen während des gesamten Aufenthalts keine Warteschlangen. Um Wartzeiten in den Umkleiden zuvorzukommen, haben wir eine Schnellumkleide im Eingangsbereich eingerichtet. Du kannst bereits in Sportkleidung ins Studio kommen und Deine Schuhe im Eingangsbereich wechseln und Deine Sachen ablegen.

Regelmäßige Desinfektion durch Mitarbeiter & Mitglieder sowie das Tragen eines Mundnasenschutzes auf den Laufwegen

Hände- und Flächendesinfektion ist bei uns Pflicht. Es ist ausreichend Desinfektionsmittel vorhanden und unsere Mitarbeiter desinfizieren zusätzlich regelmäßig alle Kontaktflächen.

Deinen Mund- und Nasenschutz kannst Du am Gerät absetzen. Auf den Laufwegen und beim Betreten und Verlassen des Studios bitten wir Dich, einen Mund- Nasenschutz zu tragen. Unsere Mitarbeiter tragen zu Deinem Schutz permanent einen Mund- und Nasenschutz.

Obwohl schon viele Mitglieder wieder in ihr Gesundheitstraining gestartet sind, gibt es noch viele offene Trainingszeiten. Aktuell liegt unsere Auslastung im Durchschnitt bei 45 %. Du willst Dir vor Deinem ersten Training ein persönlichen Eindruck vor Ort machen? Dann vereinbare gerne einen 20-minütigen Termin vor Ort und wir zeigen Dir unser Konzept.

Regeln bringen nur etwas, wenn man sich daranhält und wir möchten uns bei Dir und allen anderen Mitgliedern bedanken, die sich so ausdauernd und konsequent an unsere Standards halten. Bisher sind in keinem unserer Studios Infektionsgeschehen bekannt geworden. Wir können nur hoffen, dass es so bleibt und wir alle weiterhin gesund und fit durch diese Zeit kommen!

Vitova wünscht von ganzem Herzen viel Gesundheit!

Team Niedernhausen Sabrina Gonschor

Sabrina Gonschor – Autorin